flaeche oben
 
Button
Abstand Logo
 
Abstand Button Home Button Impressum/Datenschutz   Abstand Flagge Deutschland Abstand Flagge England Abstand Flagge Italien Abstand Flagge Frankreich Abstand
       
 
 
Button Adelhelm Unternehmensgruppe
Linie
 
Unternehmensbereiche / Standorte
Linie
Button
Linie
Button
Linie
Button
Linie
Button
Linie
 
Linie
Button
Linie
Button
Linie
Button
Linie
Button
Linie
Button
Linie
Button
Linie
Button
Linie
Button
Linie
Button
Linie
 
Linie
 
Linie
Login  LOGIN
Abstand
Abstand
Abstand
Button weiter
Abstand
Antihaftbeschichtungen

Antihaftung: Adelhelm bietet je nach Einsatz unverstärkte und verschleißoptimierte Antihaftbeschichtungen an. Typische Einsatzbereiche sind
Grafik
Antihaftbeschichtungen
in der Verfahrenstechnik
Grafik
Grafik
Grafik

Bei der Verarbeitung stark haftender Verbundwerkstoffe, wie z.B. bei PU-Reaktionsharzen wird eine Verarbeitung nur wirtschaftlich realisierbar, wenn die verarbeitete Harzmasse sich leicht aus den Formen entnehmen lässt.

Um das zu erreichen setzt Adelhelm Kunststoffbeschichtungen Fluorpolymere wie PTFE, FEP und PFA als Antiadhäsions-Beschichtung ein.

Weitere Beispiele, die Sie auf den entsprechenden Internetseiten ausführlicher beschrieben finden sind Antihaftbeschichtungen für Vulkanisierwerkzeuge oder Anpress-, Leit- und Umlenkwalzen bei der Folienherstellung, der Papierverarbeitung und in der Nahrungsmittelindustrie.

Durch die Verarbeitung der Fluorpolymere ergeben sich die Hauptmerkmale zu
– Antihafteigenschaften
– Steigerung der Oberflächenhärte
– Veränderung der elektrischen Leitfähigkeit

Eine verschleißoptimierte Oberflächenbehandlung steigert noch einmal die Standzeiten der Werkzeuge und Einrichtungen.
Antihaftbeschichtung auf Form
Das patentierte Verfahren heißt EXCALIBUR® und wird dort eingesetzt, wo erhöhte Ansprüche an die Verschleißfestigkeit gestellt werden.

Die zur Antihaftbeschichtung verwendeten Fluorkunststoffe unterscheiden sich in Ihren Eigenschaften und werden bei verschiedenen Temperaturen verarbeitet. Die Tabelle zeigt Ihnen die Eigenschaftsskala und weist die erforderlichen Einbrenntemperaturen aus. Bei der Planung der Oberflächeneigenschaften ist die Temperaturbeständigkeit der Träger unbedingt zu beachten.
Eigenschaften der adcoat®- Beschichtungen basierend auf PTFE PFA FEP
Antihafteigenschaften
+++
++++
++++
Einbrenntemperatur
>380 °C
>340 °C
>360 °C
Temperaturbeständigkeit
290 °C
260 °C
205 °C
Mögliche Schichtdicken
50 µm
500 µm
500 µm
Die Werkstoffe lassen sich im Hinblick auf elektrische Leitfähigkeit, Einsatz unter Dampfbedingungen, Farbe und Abriebfestikeit einstellen bzw. noch modifizieren.
Insbesondere bei der Optimierung der Abriebfestikeit bietet das Adelhelm Service-Team weiterführende Systeme, z.b. EXCALIBUR® - die verschleißoptimierte Antihaftbfeschichtung.



Abstand