+49 (0) 7121 98856-0

* Pflichtfeld, muss ausgefüllt werden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.

Elektrotechnik & Elektromobilität

Beschichtungen in der E-Mobilität und Elektroindustrie

In der Branche der E-Mobilität und Elektrotechnik spielen Beschichtungen eine immer größere werdende Rolle. Beschichtungen helfen hier sowohl die Leistung, als auch den Schutz von Komponenten und Bauteilen zu optimieren. Diese Technologien tragen dazu bei, die Effizienz von Elektrofahrzeugen zu steigern und gleichzeitig die Langlebigkeit von elektronischen Geräten/Teilen zu gewährleisten.

Viele weitere Informationen zum Thema Beschichtungen in der E-Mobilität finden Sie auch auf unserem Info-Flyer.

Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit

Beschichtungen in der E-Mobilität und Elektroindustrie tragen außerdem zur Nachhaltigkeit bei. Durch den Einsatz von speziellen Beschichtungen können beispielsweise die Energieeffizienz von Elektrofahrzeugen verbessern und deren Reichweite erhöhen. Viele moderne Beschichtungen sind lösemittelfrei und enthalten keine schädlichen Substanzen wie beispielsweise Schwermetalle. Dies stellt sicher, dass die E-Mobilität und die Elektroindustrie einen positiven Beitrag zur Reduzierung der Umweltbelastung leisten können.

Optimierung der Leistung mit elektrisch isolierenden Beschichtungen

Elektrisch isolierende Beschichtungen spielen eine entscheidende Rolle bei der Optimierung der Leistung von elektrischen Komponenten. Durch den Einsatz von speziellen Beschichtungsmaterialien können Bauteile verschleißfest isoliert werden. Zusätzlich kann der Widerstand reduziert und die Wärmeableitung verbessert werden.
Dies führt insgesamt zu einer höheren Energieeffizienz und höherer Ladegeschwindigkeiten.

Mehr über elektrisch isolierende Beschichtungen

Schutz vor Umwelteinflüssen durch Verschleißschutzbeschichtungen

Verschleißschutzbeschichtungen bieten einen wirksamen Schutz vor Umwelteinflüssen und Verschleiß. Elektronische Bauteile, die in Fahrzeugen oder industriellen Anlagen eingesetzt werden, sind häufig extremen Bedingungen ausgesetzt, wie zum Beispiel hohen Temperaturen, Feuchtigkeit, Chemikalien oder mechanische Beanspruchung. Speziell entwickelte Verschleißschutzbeschichtungen bieten eine Oberfläche, der Bauteile vor Korrosion, Feuchtigkeitseintritt und Schäden durch Chemikalien schützt. Dadurch wird die Lebensdauer der Komponenten verlängert und die Zuverlässigkeit der elektrischen Systeme gewährleistet.

Mehr über Verschleißschutzbeschichtungen

Korrosionsschutz für langanhaltende Zuverlässigkeit

Korrosionsschutzbeschichtungen sind von großer Bedeutung, um die langfristige Zuverlässigkeit von Komponenten in der E-Mobilität und Elektroindustrie zu gewährleisten. Elektronische Bauteile, die in feuchten oder aggressiven Umgebungen eingesetzt werden, sind anfällig für Korrosionsschäden. Spezielle Beschichtungen bieten eine Oberfläche, welche die Bauteile vor Feuchtigkeit, chemischen Substanzen und oxidativer Einwirkung schützt. Dadurch wird die Lebensdauer der Komponenten verlängert und deren Funktionalität erhalten.

Mehr über Korrosionsschutzbeschichtungen

Chemikalienschutz für empfindliche Bauteile

In der Elektroindustrie sind empfindliche elektronische Bauteile oft chemischen Substanzen ausgesetzt, sei es in Form von Reinigungsmitteln, Lösemitteln oder anderen aggressiven Chemikalien. Beschichtungen mit Chemikalienschutz werden eingesetzt, um diese Bauteile vor schädlichen Einflüssen zu schützen. Durch eine chemikalienbeständige Beschichtung werden potenzielle Schäden durch Korrosion, Oxidation oder chemische Reaktionen minimiert. Dadurch bleiben die empfindlichen elektronischen Komponenten geschützt und ihre Funktionalität gewährleistet.

Mehr über Chemikalienschutzbeschichtungen

Antihaftbeschichtung für reibungsloses Funktionieren

In der E-Mobilität und Elektroindustrie spielt die Antihaftbeschichtung eine wichtige Rolle, um eine reibungslose Funktionalität sicherzustellen. Diese Beschichtungen werden beispielsweise auf Kontaktoberflächen von Ladesteckern oder Schaltmechanismen eingesetzt, um Reibung und Verschleiß zu minimieren. Durch die Antihaftbeschichtung wird die Bildung von Ablagerungen und Verschmutzungen reduziert, was die Leistung und Effizienz der Komponenten verbessert.

Mehr über Antihaftbeschichtungen

Gleitlacke für optimierte Bewegung

Gleitlacke sind eine weitere wichtige Beschichtungstechnologie in der E-Mobilität und Elektroindustrie. Sie werden auf beweglichen Teilen wie Schiebetüren, Schaltern oder Scharnieren eingesetzt, um eine reibungsarme Bewegung zu ermöglichen. Diese Beschichtungen reduzieren den Verschleiß und sorgen für eine gleichmäßige, zuverlässige Funktionalität. Gleitlacke tragen dazu bei, den Energieverbrauch zu senken und die Lebensdauer von Bauteilen zu verlängern.

Mehr über Gleitlackbeschichtungen


Sie haben noch Fragen, kontaktieren Sie uns gerne!
Tel. +49 (0) 7121 98 8 56-0

id 12523
farbige Kachel bgcolor-standard
id 12524
Magnetanker mit Gleitlackbeschichtung aufgesteckt, Massenbeschichtung
id 12525
Elektrotechnik 2
id 12526
farbige Kachel bgcolor-standard